Seiteninhalt
09.07.2019

Kinder- und Jugendtage sowie Tage der Internationalen Begegnung 

Auf in den Stadtpark: Am kommenden Wochenende finden die Kinder- und Jugendtage (Samstag) sowie die Tage der Internationalen Begegnung (Sonntag) statt. 

Eröffnung am Samstag um 14 Uhr

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn eröffnet die Feierlichkeiten am Samstag, um 14 Uhr. Die Grundschulen stellen unter dem Motto "Traumwelten" ein buntes Eröffnungsprogramm zusammen.

Bereits ab 13.30 Uhr spielt eine Formation aus dem Musikverein Lyra Leonberg und der Jugendmusikschule Leonberg zur Unterhaltung der Gäste. Im Anschluss beginnt das Unterhaltungsprogramm von der Stadthalle bis rund um den Sprudler für die verschiedenen Zielgruppen - das komplette Programm finden Sie unten auf dieser Seite.

Buntes Unterhaltungsprogramm

Die Besucher können sich auf Spiele, Bastelspaß, kulinarische Köstlichkeiten, Modellschiffe auf dem Parksee sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm freuen.

Auf der Bühne reicht die Bandbreite von Ballett bis Hip Hop, von Turniertanz bis Gardetanz. Auch das Jugendcafé Siesta hat eine Show vorbereitet. Zudem werden lokale Bands und Sänger auftreten – etwa Paulina Ihems, zuletzt Teilnehmerin in einer TV-Castingshow.

"Mikes Bex", die Band des Eltinger Pfarrers Dennis Müller, wurden aufgrund des großen Erfolgs im vergangenen Jahr zum zweiten Mal eingeladen. Die Turnerinnen und Turner des SV Leonberg/Eltingen und die Footballer "Alligators" werden ebenfalls ihr Können demonstrieren.

Programm in der VHS-Kunstschule

Auch in der VHS-Kunstschule ist etwas los: An beiden Festtagen – am Samstag von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr – werden sogenannte Schüttelkugeln erstellt.

Dazu wird ein kleines Konservenglas genutzt, welches mit Wasser, Schnee und Bio-Glitzer gefüllt wird. Am Deckel des Glases wird eine Figur aufgeklebt, die dann beim Zudrehen des Glases im Glitzerglas steht. Gerne dürfen eigene Figuren mitgebracht werden.

Jugendbandfestival

Außerdem präsentiert der Jugendhausverein an beiden Festtagen auf der Seebühne Jugendbands. Das komplette Programm des Bandfestivals finden Sie hier.

Konzert am Samstagabend

Am Samstagabend tritt die Band "Changes" aus Zweibrücken auf. Die pfälzische Gruppe existiert seit über 20 Jahren und spielt Ohrwürmer aus drei Jahrzehnten, Funk- und Soul-Klassiker, Pop-Songs und Balladen.

Tag der Internationalen Begegnung am Sonntag

Der zweite Tag der Feierlichkeiten im Park ist traditionell der Internationalen Begegnung gewidmet. Unter dem Motto "Wir sind alle Leonberger" zeigen zehn Vereine Folklore mit Tanz, Musik und Gesangsdarbietungen aus acht Ländern und zwei Kontinenten. An rund 30 weiteren Ständen gibt es bunte Mitmachprogramme und ein vielfältiges Bewirtungsangebot.

Die Liste der Speiseangebote reicht von Suvlaki, Giros, Döner, Aldana bis zu Pizza, Pasta, Cevapcici, Steaks und Würsten. Zahlreiche Süßspeisen und Getränke aus aller Welt ergänzen das vielfältige Angebot, welches es ebenso bereits am Samstag gibt.

Internationale Folklore

Der Programmschwerpunkt am Sonntag liegt bei der internationalen Folklore. Eröffnet wird das Programm um 10 Uhr durch einen Familiengottesdienst. Beteiligt sind, wie in den Vorjahren, das Kinderkirchenteam von St. Johannes und der Michaelskirche Eltingen. In diesem Jahr werden die Teams durch die Kinderchöre der Gesamtkirchengemeinde Leonberg unter der Leitung von Bezirkskantor Attila Kalman unterstützt.

Theaterstücke für die Kleinen

Für die kleinen Gäste gibt es um 11 Uhr im Theaterzelt unterhalb der Stadthalle wieder Puppentheater des Theaters Tredeschin aus Stuttgart, das "Die Hochzeit der Frau Füchsin" nach einem Märchen der Gebrüder Grimm aufführt. Um 15.10 Uhr wird dann im Foyer der Stadthalle "Der Teufel mit den drei Goldenen Haaren" gezeigt – ebenfalls ein Theaterspiel mit Figuren nach den Gebrüdern Grimm.

Das Bühnenprogramm

Das Bühnenprogramm beginnt um 12 Uhr mit einem Konzert der Harmonikafreunde Leonberg-Eltingen. Danach eröffnet die Pakistan-German-Cultural-Society Leonberg um 13 Uhr das internationale Programm mit dem Beitrag "Indischer Subkontinent".

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn begrüßt die Gäste um 14 Uhr gemeinsam mit den Mitgliedern des Internationalen Rats, ein Beirat des Gemeinderats, der sich um die Belange und Interessen der Leonberger mit Migrationshintergrund beschäftigt. Der Internationale Rat bietet zudem im Rundzelt und im Stadthallenfoyer Informationen und Events zum Thema "Charta der Vielseitigkeit".

Programm am Abend

Bis 19 Uhr folgen dann je zwei Beiträge aus der Türkei und Griechenland und dem Kosovo sowie Beiträge aus Italien, Thailand und Afghanistan.

Das große Finale der Leonberger Vereine steigt dann ab 17.30 Uhr mit der Bollywood Show aus Indien und Pakistan.

Kurz nach 19 Uhr gehört die Bühne und die Aufmerksamkeit der Besucher dann der international bekannten Band "Sensa Limiti" aus Mannheim, die mit Italo Pop und Rock sowie internationalen Hits die Zuschauer begeistern wird. "Sensa Limiti" ist bekannt für Italienische Momente mit fantastischer Bühnenpräsenz. Gegen 21.30 Uhr wird das Fest beendet sein. Bei entsprechender Zuschauerresonanz spielt die Band aber gerne auch bis 22 Uhr.

Das komplette Programm im Überblick


Samstag, 13. Juli
  • 13.30 Uhr - Musikalische Unterhaltung durch das gemeinsame Ensemble der JMS Leonberg und des Lyra Leonberg e.V.
  • 14 Uhr - Eröffnung des Kinderfestes durch Oberbürgermeister Martin Georg Cohn, gemeinsam mit den Leonberger Grundschulen, dem Musikerensemble und Solosängerinnen der Spitalschule Leonberg
  • 14.15 Uhr - Eröffnungsfeier "Traumwelten". Eine Aufführung der Leonberger Grundschulen. Moderiert durch Rektor Walter Klisa, Spitalschule
  • 15 Uhr bis 18.45 Uhr - Leonberger Talente, Vereine und Firmen, Tanzvorführungen, Sport, Gesang mit Leonberger Jugendgruppen: Sports Club Plaza, Ballettschule Evi Ritter, Turniertanz mit dem TSC Höfingen, Jugendcafé Siesta, Garden und Tanzmariechen der Gesellschaft Engelberg, Mikes Bex (Band aus Eltingen), Sängerin Paulina Ihems und Steven Ihems (Hip-Hop-Tänzer), Turnshow des SV Leonberg-Eltingen, Demoshow der American Footballer "Alligators" des SV Leonberg/Eltingen
  • 15 Uhr - Fahren im "Pumptrack" mit Wettbewerben auf der Wiese, gegenüber der Ostertag-Realschule
  • 15.15 Uhr - "Street-Soccer-Stadtmeisterschaften", fünfte offene Schulmeisterschaft auf dem Bürgerplatz (Schulklassen der Stufen 7 und 8 // ab ca. 17 Uhr: Schulklassen der Stufen 9 und 10)
  • 16 bis 23 Uhr - Rock-Bandfestival auf der Seebühne, Openairteam Jugendhaus Warmbronn
  • 20.15 Uhr - Live-Konzert der Band "Changes" aus Zweibrücken - Rock- und Pophits aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren und aktuelle Hits aus den Charts

Sonntag, 14. Juli
  • 10 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst der Ev. Gesamtkirchengemeinde und der Katholischen Kirche Leonberg
  • 11 Uhr - Figurentheater "Tredeschin" mit "Die Hochzeit der Frau Füchsin" im Theaterzelt unterhalb der Stadthalle
  • 11.15 Uhr - Street-Soccer-Stadtmeisterschaften der Klassenstufe 5 und 6; ab ca. 14.30 Uhr - Street-Soccer-Stadtmeisterschaften der Klassenstufen 3 und 4
  • 12 Uhr - Konzert der Harmonikafreunde Leonberg/Eltingen
  • 13 Uhr - "Indischer Subkontinent", Pakistan-German-Cultural-Society Leonberg e. V.
  • 13.25 Uhr - "Griechische Folklore", Griechischer Elternverein Leonberg e.V.
  • 14 Uhr - Begrüßung durch Oberbürgermeister Martin Georg Cohn, gemeinsam mit dem Internationalen Rat und MdB Marc Biadacz // Überreichen der Urkunde "Charta der Vielfalt".
  • 14.20 bis 16 Uhr - Quiz und Infos im Zelt des Internationalen Rats
  • 14.25 Uhr - "Türkische Folklore", dargeboten vom Türkisch Islamischen Kulturzentrum Leonberg e. V.
  • 14.50 Uhr - "Kosovarische Tänze", dargeboten vom Kosovarischen Kulturverein Leonberg e. V.
  • 15.10 Uhr - Figurentheater "Tredeschin" mit "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" im Foyer der Stadthalle
  • 15.25 Uhr - "Griechische Folkloretänze" der Griechischen Gemeinde Leonberg
  • 15.45 Uhr - "Folklore aus Thailand" mit dem Thai Point Leonberg
  • 16 bis 19.30 Uhr - Rock-Bandfestival auf der Seebühne, Openairteam Jugendhaus Warmbronn
  • 16.05 Uhr - "Indischer Subkontinent", Pakistan-German-Cultural-Society Leonberg e. V.
  • 16.25 Uhr - Davide Romano "Italopop", Comitado Genitori Italiani Scuola Leonerg e. V.
  • 16.45 Uhr - Bekanntgabe der Quiz-Gewinner des Internationalen Rats
  • 16.55 Uhr - "Kosovarische Musik", dargeboten vom Kosovarischen Kulturverein Leonberg e. V.
  • 17.15 Uhr - "Musik und Tanz aus der Türkei" (Derwische), dargeboten vom Deutsch-Türkischen Kulturverein e. V.
  • 17.35 bis 18 Uhr - "Bollywood Show" aus Indien, Pakistan-German-Cultural-Society Leonberg e. V.
  • 19 Uhr - "Sensa Limiti" aus Mannheim. Italopop und Rock, Spanish Latinmusik, Internationale Hits