Seiteninhalt
19.04.2021

Weitere Corona-Teststelle ab 21. April in der Staigwaldhalle in Warmbronn 

In der Staigwaldhalle Warmbronn wird ab Mittwoch, den 21. April, ein weiteres Corona-Testzentrum eingerichtet. Jeder Bürger kann sich hier - nach Anmeldung unter www.corona-schnelltest-leonberg.de - einmal pro Woche kostenlos testen lassen. 

Dieser Schnelltest zeigt ein negatives Ergebnis

Dieser Schnelltest zeigt ein negatives Ergebnis  | © pixabay

 

Start ab Mittwoch, den 21. April

In der Staigwaldhalle Warmbronn wird ab Mittwoch, den 21. April, ein weiteres Corona-Testzentrum eingerichtet. Jeder Bürger kann sich hier einmal pro Woche kostenlos testen lassen.

Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.corona-schnelltest-leonberg.de. Nach kurzer Wartezeit werden Testzertifikate für positive und negative Corona-Tests ausgegeben.

PCR-Test bei positivem Testergebnis 

Wer positiv getestet werden sollte, erhält gleich im Anschluss den geforderten PCR-Test. Dadurch verkürzt sich die Wartezeit auf die Laborbestätigung deutlich.

Öffnungszeiten Testzentrum Warmbronn

Die Öffnungszeiten sind mittwochs von 15 bis 17 Uhr und 17.30 bis 19.30 Uhr.

Ab Montag, 26. April, kann zusätzlich zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr getestet werden.


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefon: 07152 990-1011
Telefon: 07152 990-1020
Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14

E-Mail schreiben E-Mail per Kontaktformular schreiben Lage auf Karte anzeigen Adresse exportieren
 

Straßenbaustellen

www.lrabb.de/Strassenbau

www.baustellen-bw.de

Aktuelle Verkehrslage Straßenverkehrszentrale - auch als App verfügbar -
www.svz-bw.de

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS