Seiteninhalt
11.05.2020

Um eine Woche versetzt: Gemeinderat tagt am 26. Mai in der Stadthalle 

Der kommende Sitzungstermin findet eine Woche später statt als ursprünglich geplant. Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation sollen die Sitzungen nicht zu kurz nacheinander stattfinden. 

Tagung abermals in der Stadthalle

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 26. Mai, um 19 Uhr in der Stadthalle statt – nicht wie ursprünglich geplant, am 19. Mai.

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation sollen die Sitzungen nicht so kurz nacheinander stattfinden. Zuletzt kam der Gemeinderat am 28. April in der Stadthalle zusammen.

Termine der Ausschüsse davon unberührt

Die Ausschüsse in der kommenden Woche tagen an den vorgesehenen Terminen, allerdings nichtöffentlich per Videokonferenz. Die Sitzungen haben lediglich beratenden Charakter, es werden keine rechtsverbindlichen Beschlüsse gefasst.

Ortschaftsrat Warmbronn tagt am 18. Mai

Die Sitzungen des Internationalen Rats, des Agenda-Forums, der Kommission für nachhaltige Mobilität sowie des Schulbeirats entfallen ersatzlos, genau wie die Sitzungen der Ortschaftsräte.

Die Ausnahme bildet der Ortschaftsrat Warmbronn, der am Montag, den 18. Mai tagen soll. Hintergrund ist eine wichtige Beratung zum Bebauungsplan bzgl. des KEIM-Areals.