Seiteninhalt
07.04.2020

Landkreisweit dringend ehemalige Pflegekräfte gesucht 

Die Landkreisverwaltung und der Kreisseniorenrat rufen ehemalige Pflegekräfte zur Hilfe bei häuslicher Pflege auf. Melden Sie sich bitte bei den Pflegediensten oder bei der zentralen Ansprechstelle des Landkreises. 

Über 13.000 pflegebedürftige Menschen im Kreis BB

Pflegebedürftige Menschen zählen in der aktuellen Lage zu den Risikopersonen. Im Kreis Böblingen sind das mehr als 13.000 pflegebedürftige Menschen, zwei Drittel leben im häuslichen Umfeld und werden durch Angehörige und Pflegedienste unterstützt.

Personelle Engpässe vermeiden

Die Sicherstellung der häuslichen Pflege ist eine immense Herausforderung. So führen derzeit Quarantänemaßnahmen beim Personal der Pflegedienste schnell zu einem personellen Engpass. Osteuropäische Haushaltshilfen und ausländische 24-Stunden-Betreuungskräfte fallen teilweise aufgrund von Einreisebeschränkungen weg.

Ohne Pflege nimmt der Andrang auf die Krankenhäuser zu

Damit Menschen bei Krankheit oder Gebrechlichkeit weiterhin zu Hause wohnen bleiben können, werden alle Fachkräfte dringend benötigt. Sonst kommen in der momentanen Ausnahmesituation noch zusätzlich unversorgte Menschen ins Krankenhaus.

Sie können helfen?

Bitte melden Sie sich telefonisch bei der Hotline im Landratsamt für ehemalige Pflegekräfte unter 07031 663-1715. Sie ist täglich - auch an den Wochenenden - erreichbar von 7 Uhr bis 20 Uhr. Per E-Mail senden Sie Ihre Nachricht bitte an ichwillhelfen@lrabb.de.

online-Melderegister

Der Landkreis Böblingen hat ein online-Melderegister eingerichtet, bei dem sich Personen aus medizinischen und pflegerischen Fachberufen registrieren können. Neben den persönlichen Daten können Sie in dem einfach auszufüllenden Formular Ihre beruflichen Erfahrungen angeben sowie die Zeitspannen, in denen Sie arbeiten möchten.

Liste der ambulanten Pflegedienste

Die Broschüre "Wegweiser für Ältere Menschen und deren Angehörige" mit einer Liste der ambulanten Pflegedienste nach Kommunen finden Sie hier auf der Homepage des Landkreises Böblingen.