Seiteninhalt
19.03.2020

Corona-Virus: Die aktuellen Regeln für Leonberg (Stand: 19. März 2020) 

Angesichts der dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus gab es in den letzten Tagen mehrere Verfügungen und Verordnungen auf kommunaler, Kreis- Landes-, und Bundesebene.

Corona-Verordnung gilt für ganz Baden-Württemberg

Die seit gestern (18. März) landesweit geltende Corona-Verordnung des Landes ist eine sehr restriktive Regelung, die weiter reicht als viele der bislang kreisweit oder kommunal geltenden Verfügungen.

Die wichtigsten Regelungen der Corona-Verordnung im Überblick:

  • Schließung unter anderem von Schulen, Kitas, Hochschulen, Landesbibliotheken und Einrichtung von Notbetreuung bis zum 19. April
     
  • Verbot von Versammlungen und sonstigen Veranstaltungen – unabhängig von der Teilnehmerzahl
     
  • Schließung von Kultureinrichtungen, Bildungseinrichtungen und Sportstätten bis zum 19. April
     
  • Einschränkung des Betriebs von Gaststätten bis zum 19.04.

 

Welche Geschäfte und Gaststätten dürfen Stand heute (19. März) öffnen?

Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol-und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Hofläden, Raiffeisen-, Bau-, Gartenbau-und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel dürfen öffnen, haben aber dafür zu sorgen, dass die erforderlichen Hygienestandards, die Steuerung des Zutritts und das Vermeiden von Warteschlangen sichergestellt ist. Zu diesem Zweck dürfen sie auch an Sonn-und Feiertagen öffnen.

Speisegaststätten dürfen unter bestimmten Voraussetzungen (Mindestabstand von 1,50 m zwischen den Tischen, Mindestabstand von 1,50 m zwischen Stehplätzen) frühestens ab 6 und bis spätestens 18 Uhr öffnen.


Das Ziel im Auge behalten

Ziel aller Bestrebungen ist die Ausbreitung des des Corona-Virus zu verlangsamen, damit die Kapazitäten im Gesundheitswesen zur Behandlung schwerer Verläufe von Covid-19 ausreichen. Dabei sind wir alle sind gefordert, unseren Beitrag zu leisten indem wir uns selbständig und sorgfältig an die geltenden Regelungen halten.