Seiteninhalt
16.11.2017

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

"Das kleine Gespenst" ist der Titel des Bilderbuchkinos nach dem Buch von Otfried Preußler, das am Mittwoch, 22. November um 15 Uhr auf dem Programm der Stadtbücherei, Hauptstelle Liststraße steht.

Karten zur Veranstaltung sind seit dem 13. November im Kartenvorverkauf der Stadtbücherei Leonberg, Telefon 07152 990-1456 erhältlich.

Alle Kinder ab vier Jahren sind zum Bilderbuchkino herzlich eingeladen und dürfen Klebstoff, Schere und Buntstifte mitbringen, denn es wird passend zu der Geschichte auch stets gebastelt.


Das kleine Gespenst

Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe – und räumt dabei auch gleich noch etwas um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch: Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst!

Bilderbuchkino

Beim Bilderbuchkino wird das Kinderbuch auf die Leinwand projiziert. Bei der Vorführung der Bilder wird die Geschichte erzählt und es macht den Kindern viel Spaß in die Geschichte mit eingebunden zu werden.

Der Eintritt kostet 1,50 Euro.